Kirscheis mit dunkler Schokolade

Kirsch Eis mit dunkler Schokolade

Andreas S.
In diesem Sommer können Sie unser hausgemachtes frisches Kirsch-Eis mit Zartbitterschokolade zubereiten! Frische, in Kirschwasser getränkte Kirschen werden in eine eifreie Eiscreme mit noch mehr frischen Kirschen gefüllt und dann mit dunkler Schokolade vermischt. Was gibt es da noch zu diskutieren? Das Zeug ist kirschig-lecker!
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gefrierzeit 50 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 40 Min.
Gericht Nachspeise
Land & Region Amerikanisch, Deutsch
Portionen 8 Kugeln
Kalorien 341 kcal

Zutaten
  

  • 2 Tassen entsteinte, gehackte Kirschen
  • 2 Esslöffel Kirschwasser
  • 1 Tasse Vollmilch
  • 1,25 Becher Schlagsahne
  • 2/3 Tasse Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 3/4 Tasse Zartbitterschokolade gehackt oder Splitter

Anleitungen
 

  • ½ Tasse der gehackten Kirschen in eine kleine Schüssel geben. Das Kirschwasser hinzufügen, abdecken und bis zur Zubereitung des Eises in den Kühlschrank stellen.
  • In einem mittelgroßen Kochtopf die restlichen 1 ½ Becher gehackte Kirschen, Milch, ¼ Becher Sahne, Zucker und Salz vermengen.
  • Auf mittlerer/geringer Stufe erhitzen, bis die Mischung gerade zu kochen beginnt. Vom Herd nehmen, abdecken und 30 Minuten ziehen lassen.
  • Die Milch-Kirsch-Mischung mit einem Stabmixer oder einem normalen Mixer pürieren. Die restliche 1 Tasse Sahne einrühren. Die Mischung in einen Behälter gießen, abdecken und im Kühlschrank abkühlen lassen.
  • Vor der Zubereitung des Eises die Vanille und die in Kirschwasser getränkten Kirschen unterrühren. Die Eiscreme in einer Eismaschine nach den Anweisungen des Herstellers herstellen. Wenn das Eis fast fertig ist, die gehackte Schokolade hinzufügen und verarbeiten, bis sie sich verteilt hat. Die Eiscreme in einen gefriersicheren Behälter mit Deckel füllen. Für eine festere Konsistenz mehrere Stunden oder über Nacht einfrieren.
Keyword Dessert, Eis