Rezept Oreo-Softeis

Echtes Oreo-Softeis

Andreas S.
Mit nur 4 Zutaten ist dieses Cookies and Eiscreme nicht nur extrem einfach, sondern auch unglaublich lecker. Auch ohne Eier hat diese Eiscreme eine cremige und reichhaltige Textur.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gefrierzeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Nachspeise
Land & Region Amerikanisch
Portionen 8 Kugeln
Kalorien 395 kcal

Zutaten
  

  • 10 Stück Oreo-Kekse
  • 250 ml Sahne
  • 250 ml Vollmilch
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Anleitungen
 

  • Als Erstes die Oreo Kekse mit einem Mörser oder Mixer zerkleinern.
  • Anschließend die Sahne, die Vollmilch und den Vanillezucker ausgiebig verrühren.
  • Die zerkleinerten Oreo-Kekse in die Sahne-Milch-Mischung geben und verrühren.
  • Die Eismasse auf Kühlschranktemperatur abkühlen lassen und dann in die Eismaschine geben und ca. 30 Minuten gefrieren lassen.
  • Wenn das Eis die gewünschte Konsistenz hat, kann man das Eis in einen Spritzbeutel füllen und dann in einer Waffel anrichten.
Keyword Dessert, Eis